27.04.2015 | Aktualisiert am 04.02.2016

Migros Umweltpreis

Als nachhaltigste Detailhändlerin der Welt fördert die Migros neu auch innovative Leistungen von Studierenden. Mit dem Migros Umweltpreis zeichnet sie die drei besten Abschlussarbeiten im Bereich Umwelt- und Klimaschutz in der Wertschöpfungskette aus.

Image Migros Umweltpreis

Illustration: Jung von Matt

Die Migros erbringt immer wieder Pionierleistungen, so hat sie beispielsweise als erste Detailhändlerin in der Schweiz angefangen, Plastikflaschen für das Recycling zu sammeln. Nun fördert sie mit dem Migros Umweltpreis innovative Abschlussarbeiten von Studierenden, die davon handeln, wie eine Organisation die eigene Umweltleistung steigern oder ihre Umweltbelastung reduzieren kann. 

Umweltpreis 2015

Im Rahmen des Migros Career Days vom 6. November 2015 fand im Gottlieb Duttweiler Instittut (GDI) die Preisverleihung des Umweltpreises 2015 statt.
Den ersten Preis gewonnen haben in diesem Jahr Philipp Bühler und Sarina Vetter. Gaëtan Jaccard belegt den zweiten und Laura Germann den dritten Platz. Details gibt´s im Newsartikel.