Navigation

Tipps zum Stromsparen im Haushalt

Ungefähr ein Drittel des Gesamtstromverbrauchs der Schweiz fällt in privaten Haushalten an. Hier liefern wir die wichtigsten Tipps, wie Sie den Stromverbrauch in Ihrem Haushalt reduzieren können: So sparen Sie sowohl Strom als auch Geld und leisten Ihren Beitrag zu einer nachhaltigen Energiewende.

Büro- und Unterhaltungselektronik (ca. 22% des Gesamtverbrauchs)

Infopoint

Strom macht lediglich ca. 15% des Gesamtenergieverbrauchs (Raumwärme, Warmwasser und Strom) der Haushalte in der Schweiz aus. Tipps zum Energie-Sparen beim Heizen.

Je weniger Geräte Sie besitzen, desto kleiner ist der Stromverbrauch. Schalten Sie die Geräte nach Gebrauch immer aus. Benutzen Sie schaltbare Mehrfachsteckdosen. Achten Sie beim Kauf von Elektronikgeräten aller Art auf einen tiefen Standby-Verbrauch.  Greifen Sie, wenn Sie mehrere neue Geräte benötigen (Drucker, Scanner, Kopierer), auf ein Multifunktionsgerät zurück - dies spart Energie und Ressourcen.

Icon Beleuchtung

Beleuchtung (14%)

Löschen Sie das Licht, wenn Sie den Raum verlassen. Verwenden Sie ausschliesslich Lampen und Spots mit Energieeffizienzklasse A. Ersetzen Sie Glühbirnen und Halogen-Spots möglichst bald durch LED-Produkte, auch wenn die Leuchtquelle noch funktioniert. Weitere Infos gibts in der LED-Grafik.

 

Icon Kochen & Backen

Kochen & Backen (12%)

Sie sparen Energie und Zeit, indem Sie beim Kochen einen Deckel verwenden. Erhitzen Sie fürs Kochen nur so viel Wasser, wie Sie tatsächlich brauchen. Am effizientesten erhitzen Sie kleinere Wassermengen im Wasserkocher. Backen Sie mit Umluft: Sie sparen Energie und verkürzen die Backzeit.

Icon Geschirrspüler & Kühlschrank

Geschirrspüler (11%) & Kühlschrank (11%)

Lassen Sie die Geschirrspülmaschine nur komplett gefüllt laufen. Je kleiner ihr Kühlschrank, desto kleiner ist der Energieverbrauch. Achten Sie bei einem Neukauf auf die Energieeffizienz des Gerätes. Weitere Energiespar-Tipps gibts im nachhaltigen Haus.

Icon Waschmaschine & Tumbler

Waschmaschine (10%) & Tumbler (10%)

Wäsche lässt sich häufig mit 40 Grad sauber waschen. Trocknen Sie Ihre Wäsche an der Leine statt im Tumbler. Falls Sie den Tumbler benutzen, lassen Sie ihn gut gefüllt laufen. Entscheiden Sie sich für ein energieeffizientes Gerät.

Icon Diverse Pflege- & Kleingeräte

Diverse Pflege- & Kleingeräte (10%)

Achten Sie auch beim Kauf eines Föhns oder Luftbefeuchters auf die Energieefizienz des Gerätes.

Die prozentuale Aufteilung des Stromverbrauchs geht von einem durchschnittlichen 2 Personen-Haushalt in einem Mehrfamilienhaus in der Schweiz mit einem Verbrauch von 2‘350 kWh aus.

Das könnte Sie auch interessieren