Navigation

29.11.2018 - Nachhaltigkeit Nachhaltiger Weihnachtsbaum? Die Migros machts möglich

Wer Weihnachten mit gutem Gewissen feiern möchte, der sollte seinen Weihnachtsbaum in der Migros kaufen: Diese verkauft Schweizer Tannenbäume aus ökologisch sinnvollem Anbau.

2160x1215_nachhaltiger_weihnachtsbaum.jpg

Migros Luzern

Bald geht sie wieder los, die Suche nach dem schönsten Weihnachtsbaum. Falls Sie neben dem Aussehen auch interessiert, woher Ihr Christbaum stammt, dann können Sie mit gutem Gewissen darauf bauen, dass Tannenbäume aus der Migros aus nachhaltiger Quelle stammten. Die Interessengemeinschaft IG Suisse Christbaum hat für einen ökologisch sinnvollen Anbau von Weihnachtsbäumen klare Umweltvorgaben definiert:

  • Es werden ausschliesslich Baumarten und -sorten angebaut, die möglichst robust und krankheitsresistent sind. So kann Boden, Wasser und Luft bestmöglich geschont werden.
  • Bodenmüdigkeit wird durch einen sinnvollen Fruchtwechsel vermieden.
  • Der Einsatz von chemischen Herbiziden ist auf ein absolutes Minimum beschränkt. 
  • Ohne regelmässige Boden- und Nährstoffanalysen wird nicht gedüngt.
  • Die natürliche Artenvielfalt wird gefördert: So sollen etwa Ast- oder Steinhaufen sowie Sitzstangen für Vögel aufgestellt und Durchgänge für Kleintiere in den Zäunen geschaffen werden.

Die Migros bezieht alle in der Schweiz hergestellten Weihnachtsbäume von Produzenten, die der IG Suisse Christbaum angeschlossen sind. Zu kaufen gibt’s die nachhaltigen Tannenbäume in grösseren Migros-Filialen.

 

Links:

Holz

Nachhaltiges Holz und Papier

Nachhaltige Waldwirtschaft