Navigation

07.10.2020 - Nachhaltigkeit Aus alt mach neu: 100% Recycling-PET bei Aproz-Mineralwasser

Zürich - Ab sofort bestehen alle Mineralwasserflaschen von Aproz aus 100% Recycling-PET. Aproz hatte bereits vergangenen Frühling als erster Schweizer Getränkehersteller eine Sirupflasche vollständig aus rezykliertem PET hergestellt. Nun ist es gelungen, auch sämtliche Mineralwasserflaschen vollständig umzustellen. Dies spart jährlich 2660 Tonnen PET.

Aproz Mineralflaschen jetzt 10% recycelt
Aproz Mineralflaschen

Im kleinen Walliser Dorf Aproz wird seit über 60 Jahren Mineralwasser gewonnen. Jährlich wird 47 Millionen Liter Aproz-Wasser abgefüllt. Pro Jahr gehen über 62 Millionen Flaschen übers Fliessband. «Eine so grosse Menge an Flaschen auf 100% Recycling-PET umzustellen war ein Kraftakt. Umso bedeutender ist dieser Schritt für die Migros und die Umwelt. Nun ist bei noch mehr Eigenmarken der hochwertige Flaschenkreislauf geschlossen und es kann massiv mehr Neumaterial eingespart werden», so Jasmin Buchs, Projektleiterin Nachhaltigkeit beim Migros-Genossenschafts-Bund. Die Kreislaufschliessung spart jährlich 2660 Tonnen PET ein.

Per Anfang 2021 werden auch die Plastik-Films der Sixpack-Verpackung, welche die Flaschen zusammenhält, auf 100% Recycling-Plastik umgestellt.