Navigation

Wir versprechen, bis 2015 die Arbeitsbedingungen von 75'000 Mitarbeitenden unserer Lieferanten aktiv zu verbessern.

Versprechen erfüllt.

Arbeitsbedingungen

Faire Arbeitsbedingungen sind ein wichtiges Anliegen der Migros. Sie ist für die eigenen Mitarbeitenden verantwortlich und auch ihre Lieferanten weltweit verpflichten sich, anständig mit ihren Angestellten umzugehen.

30.06.2015

Seit 2013 profitierten insgesamt über 137'000 Mitarbeitende von Lieferanten von verschiedenen Programmen und individuellen Schulungen. Das Ziel, 75'000 Mitarbeitende bis 2015 zu schulen, ist damit erfüllt. Um langfristige Verbesserungen bei den Arbeitsbedingungen in den Fabriken zu erzielen, investiert die Migros zusammen mit Partnern in die Befähigung ihrer Lieferanten. Im Rahmen der Zusammenarbeit mit «Better Work», einer Initiative der International Labour Organization (ILO) und der Internationale Finance Corporation (IFC), finden regelmässig Trainingsprogramme zu Themen wie Arbeitssicherheit in Fabriken von Migros-Lieferanten statt. Ausserdem unterstützt die Migros als Mitglied der Business Social Compliance Initiative (BSCI) bei Verbesserungsmassnahmen nach einem Sozialaudit. Die Befähigung bleibt auch in Zukunft ein wichtiger Bestandteil der langfristigen Verbesserung der Arbeitsbedingungen.

Das könnte Sie auch interessieren