Navigation

Wir versprechen, bis 2018 insgesamt 4'000 Lehrstellen anzubieten.

Versprechen auf Kurs

Mehr Lehrstellen

Die Migros leistet einen grossen Beitrag zur beruflichen Ausbildung von Jugendlichen. Mit Grundbildungen in über 50 verschiedenen Berufen in mehr als 39 Unternehmen in der Migros-Gruppe ist sie die grösste private Ausbildnerin.

Start des Versprechens:
Frühling 2016

Zieljahr:
Ende 2018

Zielwert:
4'000

Indikator & Messeinheit:
Anzahl Lernende mit Lehrbeginn seit 2016

Geltungsbereich:
Migros-Gruppe

Controlling-Intervall:
jährlich, erste Fortschrittsüberprüfung per 31.12.2016

31.12.2016

Im August 2016 begannen 1‘550 neue Lernende ihre Lehre in einem Unternehmen der Migros-Gruppe. Die Migros ist mit diesem Ziel somit auf Kurs. Auch in diesem Jahr wird sie in attraktive Lehrstellen investieren, um neue Lernende für eine Lehre in der Migros-Gruppe zu begeistern.

Weitere Informationen zum Thema

Die Berufslehre hat in der Schweiz einen hohen Stellenwert, rund zwei Drittel der Schüler/innen entscheiden sich für eine Lehre. Die Migros-Gruppe steigert die Anzahl ihrer Ausbildungsplätze kontinuierlich und leistet damit einen wesentlichen Beitrag für die Entwicklung der Wirtschaft und zum Wohl der Gesellschaft. Neu ermöglicht die Migros-Gruppe bis Ende 2018 insgesamt 4000 Lernenden den Berufseinstieg. Sie rechnet damit jedes Jahr über 1300 Lehrstellen anzubieten und auch zu besetzen.

Vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten

Kein anderes Privatunternehmen bildet nur annähernd so viele junge Berufsleute aus. Und das in über 50 verschiedenen Berufen: Vom Detailhandelsfachmann/frau über Polygraf/in bis hin zum Systemgastronomiefachmann/frau – die Migros bildet ihren Nachwuchs in über 39 Unternehmen aus. Mit der Ausbildung von Lernenden investiert die Migros-Gruppe in die Jugend und bietet jungen Menschen eine Perspektive. Denn nicht selten ist eine Lehre der Beginn einer Karriere bei der Migros: Mehr als 60 Prozent der Lehrabgänger/innen arbeiten weiter bei der Migros-Gruppe und profitieren von den zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb der Unternehmen.

Das könnte Sie auch interessieren