Navigation

Wir versprechen, 250'000 junge Menschen bis Ende 2019 für Umweltthemen zu motivieren.

Versprechensüberprüfung offen.

Umweltthemen

Die Kinder von heute sind die Erwachsenen von Morgen. Die Migros ist seit 2009 Hauptsponsorin des WWF-Kinder- und Jugendprogramms und führt dieses Engagement nun fort. Dank dieser Partnerschaft kann der WWF zahlreichen Kindern und Jugendlichen Umweltanliegen näher bringen und sie für einen nachhaltigen Umgang mit unseren Ressourcen sensibilisieren.

Start des Versprechens:
2016

Zieljahr:
Ende 2019

Zielwert:

250'000

Indikator & Messeinheit:
Anzahl erreichte Kinder und Jugendliche

Geltungsbereich:
Migros-Genossenschafts-Bund, Genossenschaften Aare und Ostschweiz

Controlling-Intervall:
 halbjährlich, erste Fortschrittsüberprüfung per 31.12.2016 

Bereits zwischen 2012 und 2015 hat die Migros gemeinsam mit dem WWF über 200'000 Kinder und Jugendliche für Umweltthemen sensibilisiert. Nun hat sie sich ein noch ambitionierteres Ziel gesetzt: Bis Ende 2019 will sie zusammen mit dem WWF erneut 250'000 junge Menschen zum umweltfreundlichen Handeln motivieren. Das bedeutet, dass jedes vierte Kind in der Schweiz am Umweltprogramm des WWF mitmacht. Das Programm ist vielfältig: Altersgerechte Magazine informieren die Kinder und Jugendlichen über die Natur und in den Ferienlagern können Kinder, Jugendliche und Familien die Natur hautnah erleben. Sie werden motiviert, sich auch in ihrem Umfeld für die Umwelt einzusetzen. Und nicht zuletzt ist das Pandamobil seit Jahren mit Ausstellungen in verschiedenen Schulhäusern in der ganzen Schweiz unterwegs.

Das könnte Sie auch interessieren