Navigation

Wir versprechen, 250'000 junge Menschen bis Ende 2019 für Umweltthemen zu motivieren.

Versprechen erfüllt.

Umweltthemen

Die Kinder von heute sind die Erwachsenen von Morgen. Die Migros ist seit 2009 Hauptsponsorin des WWF-Kinder- und Jugendprogramms und führt dieses Engagement nun fort. Dank dieser Partnerschaft kann der WWF zahlreichen Kindern und Jugendlichen Umweltanliegen näher bringen und sie für einen nachhaltigen Umgang mit unseren Ressourcen sensibilisieren.

Versprechen erfüllt.

Start des Versprechens:
2016

Zieljahr:
Ende 2019

Zielwert:

250'000

Indikator & Messeinheit:
Anzahl erreichte Kinder und Jugendliche

Geltungsbereich:
Migros-Genossenschafts-Bund, Genossenschaften Aare, Ostschweiz und Zürich

Controlling-Intervall:
 halbjährlich, letztes Update: 31.12.2019

31.12.2019

Das Generation M Versprechen zur WWF-Umweltbildung endet 2019. Während der letzten vier Jahre haben 374’688 Kinder und Jugendliche an den altersgerechten Umweltprogrammen des WWF teilgenommen, womit das Ziel erfreulicherweise weit übertroffen wurde.

WWF-Pandamobil 2018

Über 350’000 Kinder und Jugendliche haben das legendäre WWF-Pandamobil seit dem Start vor 40 Jahren besucht, dabei hat es fünfmal die Erde umrundet. Bis vor kurzem tourte das «fahrende Klassenzimmer», das die Kinder über Umweltthemen aufklärt, in einem alten Migros-Verkaufswagen durch die Schweiz. Nun wurde das neue Pandamobil eingeweiht – der nostalgische Migros-Verkaufswagen weicht einem transportablen, ökologischen Container.

WWF Herbstlager 2017

Anfang Oktober nahmen 24 Kinder am Herbstlager des WWF im Glarnerland teil, unterstützt von der Migros. Dabei lernten die Kinder den Wald und seine Bewohner kennen und mussten ein Rätsel um einen Drachenschatz lösen. Erfahren Sie mehr dazu im Migros Magazin.

Das könnte Sie auch interessieren